traveling birdcreeker
 

Tunesien

(30.06.-14.07.2000)

Unsere erste gemeinsame Reise!

Es ging über meinen 20ten Geburtstag für zwei Wochen nach Afrika.

Das Hotel befand sich in Monastir

Wir verbrachten die meiste Zeit dort und schauten uns die Stadt etwas näher an.



Da wir jedoch noch etwas mehr vom Land sehen wollten, machten wir ab dem 6. Tag eine Zwei-Tages-Rundreise durch Tunesien.

Diese führte uns zunächst nach El Djem und dem dortigen Amphitheater.


In Gabes fuhren wir durch eine Dattelplantage.


Noch etwas weiter südlich erreichten wir Matmata. Hier wurden einige Szenen aus Star Wars gedreht.


Gegen Abend kamen wir nach Douz, wo wir zum Sonnenuntergang mit Kamelen in die Sahara gewandert sind.

 

Am Morgen ging es weiter über den Salzsee Chott el-Jerid.


Anschließend erreicht wir Tamerza, eine Bergoase.


Von hier aus ging es mit dem Jeep einige Kilometer durch das Aurès-Gebirge am Rande der Algerischen Grenze entlang bis nach Kairouan und anschließend wieder nach Monastir.


In Monastir besuchten wir außerdem das Mausoleum von Habib Bourguiba.


Zwei Tage vor unserer Heimreise ging es noch in die Hauptstadt Tunis.





Anschließend fuhren wir an die Küste nach La Marsa.


Ein kurzes Stück weiter schlenderten wir durch die Gassen von Sidi Bou Said.


Zuletzt besuchten wir die Antike Stadt Karthago.


Zwei Tage später ging die Reise zu Ende.