traveling birdcreeker
 

Köln

(30.04.-03.05.2009)

Für 3 Nächte fuhren wir über das 1. Mai-Wochenende nach Köln.

Unser Hotel war sehr zentral und wir stellten das Auto in einer Tiefgarage ab.

Während unseres Aufenthalts haben wir so ziemlich die ganze Stadt durchkämmt.

Das zumindest größte Wahrzeichen Kölns ist der Dom. Vom Turm aus hat man einen schönen Blick über die Stadt.


Ebenfalls eine gute Aussicht hatte man vom LVR-Hochhaus auf der anderen Rheinseite.


Mit der Rhein-Seilbahn kommt man gemütlich vom einen zum anderen Ufer.


Noch ein paar Bilder aus Köln:


Köln am Abend:


Wir haben außerdem das Schokoladenmuseum besucht.


Und den Zoo.


Auf dem Heimweg schauten wir uns das Schloss Drachenburg in Königswinter an.