traveling birdcreeker
 

Rom

(17.-22.06.2012)

Meine Frau hatte Rom bereits vor vielen Jahren schon einmal gesehen, also ging es nun gemeinsam in die italienische Hauptstadt. 


Auf den Hinflug hatten wir eine schöne Aussicht über die Alpen

Bei brütender Hitze kamen wir in Rom an und machten uns gleich auf den Weg die Stadt zu erkunden.

Eines der Wahrzeichen ist natürlich das Kolosseum.


Am Trevi-Brunnen hatten wir unsere Last einen Platz in der ersten Reihe zu bekommen.


Auch sehr imposant ist das Pantheon.


An der spanischen Treppe ist immer viel los.


Außerdem besichtigten wir das Forum Romanum.


Gleich daneben befindet sich das Fori Imperali


Auch die Engelsburg haben wir besucht. Von hier aus hat man einen schönen Blick zum Vatikan.


Der Vatikan darf natürlich auch nicht fehlen. Auch seine Museen haben wir besucht.


Die Piazza del Popolo:


Einer der 7 Hügeln Roms ist der Palatin. Hier entstand die Stadt um 1000 v. Chr.


Die Tiberinsel:


Auch sehr beeindruckend ist das Viktor-Emanuelsdenkmal (Altare della Patria). Von hier hat man einen schönen Blick über Rom.


Noch ein paar weitere Bilder aus Rom:


Nach 6 schönen Tagen ging es wieder nach Hause.